Logotherapie
  Sinn- und wertorientierte Beratung
Anja Bayer – Praxis für Logotherapie


 

 

 

Beratungsverlauf und Dauer

In der ersten Sitzung geht es darum, sich kennenzulernen und Ihr Anliegen genau zu klären. Am Ende besprechen wir einen möglichen Weg und fassen ein Ziel ins Auge. Ab der zweiten Sitzung erarbeiten wir ganz konkrete Lösungsschritte – einen nach dem anderen. Dazu gehören hilfreiche Gedanken und Sichtweisen, die sich in den Alltag mitnehmen lassen, aber auch neue Verhaltensweisen und Kommunikationsmöglichkeiten, die man gemeinsam einüben kann.
Für viele Probleme hält die Logotherapie so effektive Methoden bereit, dass man schon nach fünf bis zehn Sitzungen in der Lage ist, sich selbst weiterzuhelfen.

Anfangs ist es ratsam, die Termine im Abstand von einer Woche oder zehn Tagen wahrzunehmen. Im weiteren Verlauf kann man die Abstände größer werden lassen und sich schließlich alle vier oder sechs Wochen treffen – bis Sie die Sicherheit haben, wieder „freihändig“ durchs Leben gehen zu wollen und zu können.

Wie viele Sitzungen eine Beratung konkret umfasst, hängt von der Problemstellung und auch von der Person des oder der Ratsuchenden ab. Insgesamt hat die Logotherapie unter allen gängigen Formen von Psychotherapie anerkanntermaßen die kürzesten Therapieverläufe.